ICTS International N.V. ernennt Rom Shaked zum CEO von I-SEC International Security B.V.

01 Januar 2022

ICTS International N.V., die alleinige Aktionärin von I-SEC International Security B.V., hat Rom Shaked mit Wirkung vom 1. Januar 2022 zum CEO von I-SEC ernannt. Shaked, der seit 2015 in verschiedenen Führungspositionen bei ICTS tätig ist, wird seine Position als Geschäftsführer bei ICTS und als CEO von I-SEC kombinieren. Bis Ende Dezember 2021 fungierte Rom als stellvertretender CEO von I-SEC.

ICTS International N.V., die alleinige Aktionärin von I-SEC International Security B.V., hat Rom Shaked mit Wirkung vom 1. Januar 2022 zum CEO von I-SEC ernannt. Shaked, der seit 2015 in verschiedenen Führungspositionen bei ICTS tätig ist, wird seine Position als Geschäftsführer bei ICTS und als CEO von I-SEC kombinieren. Bis Ende Dezember 2021 fungierte Rom als stellvertretender CEO von I-SEC.

Rom übernimmt die Aufgaben von Mart Vergouwen, der seit 2019 CEO von I-SEC war.

„Ich bin begeistert und fühle mich geehrt, I-SEC in seiner nächsten Phase zu führen. Unterstützt von einem Team hochqualifizierter Fachleute werden wir unsere Mission fortsetzen, die Welt sicherer zu machen, indem wir für hervorragende Sicherheit sorgen“, sagt Shaked. „Ich möchte Mart Vergouwen für sein Engagement und seine hervorragende Arbeit danken, die I-SEC dorthin gebracht hat, wo sie heute steht.

Über I-SEC

I-SEC mit Hauptsitz in Amsterdam ist auf die Bereitstellung weltweiter Flugsicherheits- und Hochrisiko-Sicherheitsdienste spezialisiert. Neben der Beschäftigung von Sicherheitsassistenten bietet I-SEC Sicherheitstechnologie sowie standardisierte und maßgeschneiderte Schulungen für Sicherheitspersonal und -management an. I-SEC beschäftigt über 6.000 Mitarbeiter an 16 internationalen Flughäfen in Europa und Asien.

I-SEC ist eine Tochtergesellschaft von ICTS International N.V. (OTCQB: ICTSF). Weitere Informationen finden Sie unter www.ictsintl.com / www.i-sec.com.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.